29.12.2012 North Heads

Nachdem ich dich heute morgen viel zu früh schon wieder gehen lassen muss, geht es für mich auch schon zurück nach Manly zu Jehan und dann gleich weiter in den National Park nur ein Paar Minuten vom Strand entfernt. Und die An- und Ausblicke, die uns hier erwarten, machen uns einfach nur sprachlos. Immer wieder habe ich das Gefühl, das wir auf eine neue Seite in einem Hochglanz Fotoband stolpern: strahlend blauer Himmel, das Meerwasser schimmert türkis blau auf, wenn es gegen die rot-braunen Felsen schlägt und der Weg, der sich durch die dicht bewachsene Landschaft über große scharfkantige und vom Wasser abgerundete Steine schlängelt, lässt uns einfach nicht glauben, dass wir immer noch in Manly sind.

20121229-225841.jpg

Ein Gedanke zu „29.12.2012 North Heads“

  1. Was für ein Naturschauspiel!! Genieße diese vielen besonderen Augenblicke, die das leben so lebenswert machen – wie schön, dass Du uns mit Deinen Fotos daran teilhaben lässt. 2012 geht zu Ende und Du hast eine ganze „Kiste“ voller Erlebnisse und Ereignisse auf die Du stolz sein kannst!
    Wir freuen uns darauf, Dich im neuen Jahr bald wieder in unsere Arme zu schließen, herzlichst Deine 3

Kommentar verfassen