Schlagwort-Archiv: Touristen

15. – 16.10.2012 Koh Tao: Von Touristen umzingelt

Nachdem wir bei unseren bisherigen Bus- und Zugfahrten immer deutlich aus den Thailändern hervorstachen, kommt es uns richtig absurd vor auf der Fähre nach Koh Tao, mitten in Thailand, unter lauter Touristen zu sitzen. Schnell wird uns klar, dass sich das auch auf der Taucherinsel nicht ändern wird – Touristen wo hin man sieht. Wie alle anderen Neuankömmlinge werden wir mitsamt unseres Gepäcks auf die Ladefläche eines Pickups geladen und zu unserer Unterkunft gekarrt. Beim Betreten unseres zugewiesenen 8-Bettzimmer stehen wir erst mal im Dunkeln, unsere Mitbewohner wagen sich erst um die Mittagszeit aus ihren Betten und spiegeln so das Touristenleben auf der ganzen Insel wieder. Die Insel scheint förmlich zu explodieren – Überall Touristen, Läden für Touristen, Restaurants für Touristen und Baustelle an Baustelle.
Am Strand reihen sich Beachbars an Restaurants und Handtücher an Handtücher. Trotzdem können wir den wunderschönen Blick aufs türkisblaue Meer genießen, bunte Holzboote dümpeln auf einer Bucht, die durch palmenübersäte Felsen eingegrenzt wird.
Als Nicht – Taucher bleiben uns außer am Strand liegen und von unzähligen Motorrollern ( wir scheinen die einzigen zu sein die zu Fuß durch die Hitze stapfen ) überholt zu werden nicht viele Aktivitäten, aber immerhin kommen wir so dazu unsere Wäsche zu waschen.
Als sich das „deutsche Frühstück“ in einer der Touribars als überbackene Tomaten herausstellt, entscheiden wir uns dann doch für amerikanische Cupcakes und englischen Tee. Anschließend gönnen wir uns eine Thai-Massage und am Abend genießen wir Cocktails am Strand, während ein Feuerkünstler mit brennenden Stäben um sich wirbelt.
Ziemlich seltsame Form von Multikulti hier auf der Insel…
Bis jetzt wurde der Sonnenuntergang über dem Meer leider immer von Wolken verschluckt, aber vielleicht steigen unsere Chancen am nächsten Ziel, der vermutlich nicht weniger touristischen Insel Koh Pangan.

20121214-171027.jpg