Wuuuha, wir sind wieder online.

Nachdem wir auf unserem Weg von Noosa nach Cairns wegen Überflutungen in Townsville stecken geblieben sind, wo die größte Attraktion (trotz Beschreibung durch Lonely Planet als Stadt mit aktivem Nachtleben und lebendiger Atmosphäre) ein Wasserspielplatz für Kinder ist, schaffen wir es zusammen mit den zwei englischen Richards schließlich vier Tage später doch noch rechtzeitig zum Australia Day unser Ziel zu erreichen. Leider ist auch Cairns nicht ganz vom Wasser verschont geblieben und wie in fast ganz Queensland sind sowohl Telefonleitungen als auch die Internetverbindung tot. Dafür ist der Himmel strahlend blau und es ist fast witzig die ganzen Leite zu beobachten, die hinter den wenigen noch funktionierenden Geldautomaten Schlange stehen, nach dem sie verzweifelt feststellen mussten, dass man nicht nur nicht mehr mit Karte zahlen kann, sondern auch alle Banken dicht gemacht haben… Würde man nicht zu ihnen gehören. (:

20130207-172832.jpg

Kommentar verfassen