Heilarbeit

schamanische heilsitzung heilarbeit schamane leipzig geistheiler geistheilung

Schamanische Heilsitzung

Richard Jack Pard

Jack ist Blackfoot-Indianer und stammt von den Peigans ab, der größte, mächtigste und südlichste Stamm der Niitsitapi Indianer in Kanada.

Seine Vorfahren sind eine Linie von Heilern, die ihr Wissen seit Generationen mündlich weitergeben. Von seinen Vorfahren und anderen Medizinmännern lernte Jack durch Hände Energien zu übertragen und kraft seiner Gedanken Krankheiten zu heilen.

Aktuell wohnt Jack in Deutschland. Er bietet Heilsitzungen für Menschen mit körperlichen und psychischen Problemen an.

Eine Heilsitzung kostet 80 Euro für eine Stunde.
Bei umfangreicheren Problemen oder mehreren Themen, empfiehlt es sich, zwei Stunden zu buchen.

Nächster Termin: 11. – 13. Dezember 2020, Leipzig

Schreiben Sie sich in die Gästeliste und erhalten Sie neue Termine direkt in Ihr Postfach.


 

Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie meine Datenschutzbestimmung.