Gralsbotschaft - Im Lichte der Wahrheit

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen rund um die Gralsbotschaft.

Ausgabe letzter Hand - gebunden

Ausgabe letzter Hand - Paperpack

Die Gralsbotschaft in den sozialen Medien

Die folgenden Links führen zu privaten Initiativen, die eigenverantwortlich geführt werden.

Freunde der Gralsbotschaft (Gruppe)

Eine offene Gruppe auf Telegram für alle Leser der Gralsbotschaft. Die Gruppe dient dem Austausch der Leser untereinander.

https://t.me/diegralsbotschaft

Gralsbotschaft (Gruppe)

Diese Gruppe ist ausschließlich für Beiträge offen, die sich auf das Buch “Im Lichte der Wahrheit-Gralsbotschaft” von Abd-ru-shin beziehen.

https://www.facebook.com/groups/1401428540124411

Webseiten über die Gralsbotschaft oder Gralsbewegung

Stiftung Gralsbotschaft

Die „Stiftung Gralsbotschaft“ ist innerhalb der Internationalen Gralsbewegung die unabhängige und einzige autorisierte Institution für die Herausgabe, den Druck, die Übersetzung und die Verbreitung der Gralsbotschaft „Im Lichte der Wahrheit“ von Abd‑ru‑shin.

www.gralsbotschaft.org

Gralswerk Vomperberg

Den Ausgangspunkt hat das Gralswerk bei der Grals-Verwaltung auf dem Vomperberg in Tirol, Österreich. Es dient dazu, interessierten Menschen erste Informa­tionen über die Grals­botschaft und einen kleinen Einblick in die verschiedenen damit ver­bundenen Bereiche zu bieten.

www.gralswerk.org

Gralsbotschaft.net

Auf dieser Seite finden Sie Leseproben, einen Kurzfilm, Zitate, Informationen über Abd-ru-shin und eine Übersicht über die verschiedenen Ausgaben der Gralsbotschaft.

https://gralsbotschaft.net/

abdrushin.eu

Eine Seite, welche die Ur-Fassung der Gralsbotschaft in verschiedenen Sprachen online zur Verfügung stellt. Außerdem die Ergänzungsbücher “Fragenbeantwortung” und “Nachklänge zur Gralsbotschaft.

http://www.abdrushin.eu/

die-gralsbewegung.org

Die Webseite der (nicht offiziellen) Gralsbewegung mit zahlreichen Hintergrundinformationen, Schriften und weiteren Links.

www.die-gralsbewegung.org

Verlag Alexander Bernhard

Dem Verlag Alexander Bernhardt obliegt seit nunmehr 60 Jahren die Herausgabe und Verbreitung des Werkes Oskar Ernst Bernhardts, welches dieser in den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts unter dem Namen »Abd-ru-shin« verfaßte.

www.alexander-bernhardt.com

Videos über Abd-ru-shin und sein Werk

Buchempfehlungen

Die folgenden Bücher sind eine rein persönliche Buchempfehlung und wurden von verschiedenen Freunden der Gralsbotschaft zusammengestellt. Es sind teilweise Bücher, die Menschen aus dem direkten Umfeld von Abd-ru-shin schrieben. Auf der anderen Seite gibt es auch Bücher, bei denen kein direkter Zusammenhang besteht, die jedoch weitestgehend im Einklang mit dem Wissen aus der Gralsbotschaft schwingen.

Die verschiedenen Ausgaben der Gralsbotschaft

Suchende werden irgendwann auf die verschiedenen Ausgaben der Gralsbotschaft stoßen und sich wundern, warum es keine einheitliche Ausgabe gibt. Die Gralsbotschaft entstand durch einzelne Vorträge, die Abd-ru-shin zu seiner Wirkenszeit auf Erden hielt. Später entstand daraus eine erste gebundene Version. Später entwickelte sich daraus die damals offizielle Ausgabe 1931. Anknüpfend folgten die Nachklänge zur Gralsbotschaft. Kurz vor dem Abscheiden Abd-ru-shin’s soll dieser die Botschaft noch einmal neu sortiert haben, um das Wissen besser zu vermittelt. Daraus entstand eine weitere Ausgabe. Aktuell ist nur die Ausgabe letzter Hand, die oben verlinkt ist, offiziell erhältlich.

Innerhalb der Gralsbewegung gibt es Meinungsverschiedenheiten, welche der drei Ausgaben diejenige ist, die im Sinne des Verfassers aktuell vertrieben werden darf. Wer sich über dieses Thema informieren möchte, findet ausführliche Argumentationen beider Parteien im Netz. Uns wurde die Empfindung gegeben, um die Wahrheit zu erkennen. Jeder darf diese daher nutzen, um zu seiner eigenen Erkenntnis zu kommen.